Über

SCS-007

DER NACHHALTIGKEITSSTANDARD FÜR SCHMUCK SCS-007

Der SCS-007 Jewelry Sustainability Standard - Sustainability Rated Diamonds wurde im Rahmen eines internationalen Konsensverfahrens unter der Leitung von SCS Standards entwickelt. An diesem Prozess waren Diamantenproduzenten und Vertreter der Industrie, Einzelhändler, Vertreter der Zivilgesellschaft mit ökologischem und sozialem Sachverstand, Wissenschaftler und Experten für Klassifizierungs- und Prüftechnik sowie die Öffentlichkeit beteiligt. Die Norm bietet den ersten einheitlichen Rahmen für die Bewertung und Zertifizierung von im Bergbau und im Labor gewonnenen Diamanten und legt einen neuen Maßstab für die Nachhaltigkeitsleistung von Diamanten in Edelsteinqualität fest.

BEWERTUNGSSKALA FÜR NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit ist nicht schwarz oder weiß. Das Nachhaltigkeitsrating bietet das Maß an Transparenz, das Sie brauchen, um genau zu verstehen, wie gut Ihr Diamant abgeschnitten hat. Diese Bewertung basiert auf dem kombinierten Durchschnitt der spezifischen Punktzahlen, die in jeder der folgenden Säulen - Rückverfolgbarkeit der Herkunft, ethische Verantwortung, Klimaneutralität und nachhaltige Produktionspraktiken - erreicht wurden und die Einhaltung der entsprechenden Kriterien widerspiegeln.

Bewertung der NachhaltigkeitErforderlicher PunktebereichEbenen der Anforderungen
A+95-100Ein mit "A+" bewerteter Diamant muss 100 von 100 Punkten für die verifizierte Rückverfolgbarkeit der Herkunft und die ethische Verantwortlichkeit erreichen. Darüber hinaus muss ein mit "A+" bewerteter Diamant vollständig klimaneutral sein und mindestens 80 % der mit der Diamantenproduktion verbundenen Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit ausgleichen oder abmildern.
A90-94Ein mit "A" bewerteter Diamant muss 100 von 100 Punkten für die verifizierte Rückverfolgbarkeit der Herkunft und die ethische Verantwortung erreichen. Darüber hinaus muss ein "A-bewerteter" Diamant vollständig klimaneutral sein und mindestens 70 % der mit der Diamantenproduktion verbundenen Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit ausgleichen oder abmildern.
B80-89Ein mit "B" bewerteter Diamant muss 100 von 100 Punkten für die verifizierte Rückverfolgbarkeit der Herkunft und die ethische Verantwortlichkeit erreichen. Darüber hinaus muss ein mit "B" bewerteter Diamant seinen jährlichen Klima-Fußabdruck und bis zu 50 % seines früheren Klima-Fußabdrucks ausgleichen und mindestens 60 % der mit der Diamantenproduktion verbundenen Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit ausgleichen oder abmildern. Alternativ dazu müssen mindestens 80 % der mit der Diamantenproduktion verbundenen Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit kompensiert oder gemildert werden, wenn die 50 % der früheren Klimaauswirkungen nicht erreicht werden können.
C
(nur B2B-Forderungen)
60-79Ein mit "C" bewerteter Diamant muss mindestens 80 von 100 Punkten für die verifizierte Rückverfolgbarkeit der Herkunft erreichen und die obligatorischen sozialen Anforderungen des RJC Code of Practice erfüllen. Darüber hinaus muss ein mit "C" bewerteter Diamant seinen jährlichen Klima-Fußabdruck ausgleichen und der Produzent muss einen Plan aufstellen, um innerhalb von 18 Monaten mindestens 30 % der mit der Diamantenproduktion verbundenen Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit zu mindern.
D
(nur B2B-Forderungen)
50-59Ein mit "D" bewerteter Diamant muss 100 von 100 Punkten für ethische Verantwortung und mindestens 80 von 100 Punkten für die verifizierte Rückverfolgbarkeit der Herkunft erreichen. Ein mit "D" bewerteter Diamantenproduzent muss sich verpflichten, seine jährlichen Emissionen innerhalb von 24 Monaten nach der Erstzertifizierung klimaneutral zu stellen.
Nicht bewertet0-49Solche Diamanten kommen für eine Bewertung nicht in Frage.

DIE TRENNUNG VON FAKT UND FIKTION

Diamanten mit Nachhaltigkeitsbewertung schützen vor Greenwashing. Der SCS-007 Sustainability Rated Diamonds Standard wurde entwickelt, um Sie in die Lage zu versetzen, Fakten von Fiktion zu unterscheiden.

SCHUTZ DER DIAMANTENARBEITER

Die beispiellose Prüfgenauigkeit in Verbindung mit der Kontrolle der gesamten Lieferkette macht es möglich, Blutdiamanten, Sklavenarbeit, Kinderarbeit und anderen Missbräuchen ein für alle Mal einen Riegel vorzuschieben.

QUANTITATIVE ERFOLGSMESSUNGEN

Der Standard bietet weit mehr als eine Checkliste von "Do's" und "Don'ts". Er verlangt auch Maßnahmen zur Beseitigung der Auswirkungen in allen Bereichen, angefangen bei den Klimaauswirkungen.

ZERTIFIZIERUNG DURCH DRITTE

Das Nachhaltigkeitsrating wird im Rahmen eines international anerkannten, unabhängigen Zertifizierungsverfahrens ermittelt, das Audits vor Ort, die Überprüfung von Daten und Unterlagen, Befragungen, die physische Untersuchung von Diamanten und vieles mehr umfasst. Die Einstufung von Diamanten ist nur ein Teil dieses viel größeren Prüfungsrahmens. Die Überwachung dieses gesamten Prozesses durch einen neutralen Dritten ist von entscheidender Bedeutung.